Banner
Startseite > Nachrichten > Inhalt

Plastiktüten für Boutique

Feb 22, 2021

China News Service, 18. Februar. Einem umfassenden Bericht zufolge ereignete sich am Abend des 17. Februar Ortszeit im südlichen Iran ein Erdbeben der Stärke 5,6. Nach den neuesten Nachrichten wurden 44 Menschen durch das Erdbeben verletzt.

Boutique Taschen

Nach Angaben der iranischen Nationalen Nachrichtenagentur ereignete sich am 17. Ortszeit gegen 22.05 Uhr ein Erdbeben der Stärke 5,6 im südlichen Iran, und Yasuj und Sisakht in der Provinz Kogiluye-Bowe-Ahmed zitterten. Das Institut für Geophysik der Universität Teheran gab an, dass die Brennweite des Erdbebens 10 Kilometer betrug.

Plastiktüten

Berichten zufolge wurden bei dem Erdbeben 44 Menschen verletzt. Das Erdbeben unterbrach in einigen Gebieten Wasser und Strom und verursachte Schäden an einigen örtlichen Häusern.

Ein örtlicher Beamter in der Provinz Kogiluye-Bowe-Ahmed sagte: „Die Menschen in den Städten Sisakht und Yasuj wurden panisch aus ihren Häusern evakuiert. Wasser und Strom in Sisakht wurden eingestellt."" Das Rettungsteam und der Krankenwagen wurden in die Region geschickt."

Verantwortlicher Herausgeber: Geng Pei

Glänzende Einkaufstaschen



Back